Gesund bleiben

Wenn Sie die untenstehenden Tipps befolgen, können Sie sich vor einigen ansteckenden Krankheiten schützen.

4a_Hände_waschen.png

Der einfachste und wirksamste Schutz vor übertragbaren Krankheiten ist, wenn Sie die Hände regelmässig und mit Seife waschen. Waschen Sie Ihre Hände mindestens nach jedem Gang auf die Toilette und vor jedem Essen.

1d_Hände.png

Duschen Sie regelmässig und putzen Sie Ihre Zähne dreimal täglich.

Die regelmässige Körperpflege schützt Sie vor Krankheiten. Wenn Sie Zahnschmerzen haben, melden Sie sich bei Medic-Help.

4d_Impfung.png

Mit Impfungen lassen sich verschiedene Krankheiten verhindern. Je mehr Menschen geimpft sind, desto weniger erkranken.

Die Schweizer Gesundheitsbehörden unter Anderem empfehlen Impfungen gegen:

  • Windpocken
  • Masern/Mumps/Röteln
  • Diphterie/Tetanus/Pertussis
  • Poliomyeltis
Icon_Medic_Help.png

Gehen Sie zu Medic-Help und lassen Sie sich beraten.

4e_Geschlechtsverkehr.png

Neben Aids gibt es viele weitere Krankheiten, die sexuell übertragbar sind. Am besten schützen Sie sich, wenn Sie beim Geschlechtsverkehr Kondome benützen. Es gibt auch Kondome für die Frau.

Kondome werden im Zentrum abgegeben oder können in Apotheken, Drogerien und in den meisten Supermärkten gekauft werden.

4f_Drogenkonsum.png

Wenn Sie beim Drogenkonsum gebrauchte Spritzen verwenden, können Sie sich über das Blut anstecken. Benützen Sie immer saubere ungebrauchte Spritzen.

2c_Schwangerschaft.png

Wenn Sie schwanger sind, melden Sie sich bei Medic-Help. Sie bespricht mit Ihnen, was Sie brauchen, beziehungsweise wie Sie und Ihr Baby gesund bleiben, und vereinbart einen Termin mit einer spezialisierten Ärztin.

1b_Wo_medizinische_Hilfe.png

Lassen Sie Ihre Kinder regelmässig bei Medic-Help untersuchen. Medic-Help hilft Ihnen auch bei der Ernährung und Pflege Ihres Kindes. So bleiben die Kinder gesund und können sich gut entwickeln.

Datenschutzerklärung